12.03.2013

Wissen auffrischen

Alle Fahrerinnen und Fahrer wurden in Kooperation mit SVG SiQUM und SVG AWIBa in Nürnberg praxisnah geschult.

Optimale Bedingungen findet man bei der SVG SiQUM GmbH und SVG AWIBa GmbH in Nürnberg in der Witschelstr., um speziell LKW-Fahrer weiterzubilden.

Am 13.02. und 20.02.2013 wurden unsere Fahrerinnen und Fahrer sowohl in der Theorie als auch in der Praxis einen Tag lang geschult.

Zusätzlich zu den gesetzlichen Vorgaben die ein LKW-Fahrer mittlerweile nachweisen muss, haben wir in Zusammenarbeit mit der SVG ein Schulungsprogramm zusammengestellt, welches auf die Bedürfnisse und Vorfälle der letzten Jahre in unserem Unternehmen angepasst wurde. Sicherlich hat jeder der Teilnehmer die einzelnen Themen bereits vermittelt bekommen. Ein LKW-Fahrer muss während seines Arbeitstages immer wieder auf Gefahren und Situationen achten und reagieren. Es zeigte sich, dass die Auffrischung einzelner Themen gerade zu Beginn der Saison wichtig ist, um Unfälle zu vermeiden.

3 Stationen mit 4 Referenten vermittelten Themen wie

  • Rückwärtsfahren und Rangieren, Toter Winkel, korrekte Sitzposition und Verhalten beim Kippen
  • Verbesserungen beim Kippen und anschließendem Reinigen, um Unfälle zu vermeiden
  • Ablenkungen beim Fahren mit rechtlichen und versicherungstechnischen Konsequenzen, persönliche Schutzausrüstung und Verhalten beim Kontakt mit Stromleitungen 

 

In den einzelnen Stationen wurden auch einige Vorschläge erarbeitet, welche bei der Neuanschaffung von Fahrzeugen in Zukunft berücksichtigen werden sollen.

Wir bedanken uns bei den Referenten der SVG und speziell bei Herrn Wollny für die praxisnahe und sehr interessante Veranstaltung. Weiterhin bedanken wir uns bei den Fahrerinnen und Fahrern, die mit Diskussionen und Ideen die Inhalte mitgestaltet haben.


Bärnreuther+Deuerlein Schotterwerke GmbH & Co. KG
Dillberg 3
92353 Postbauer-Heng

Telefon: +49 9188-9500-0
Telefax: +49 9188-9500-25
E-Mail: info(at)baernreuther-deuerlein.de

Betriebszeiten: Mo-Fr 7:00 - 18:00

Bestellannahme: 24h 360 Tage im Jahr

Verwaltung Dillberg

Verwaltung Gräfenberg

 

Werk 1 Weickenhof

Werk 2 Langenthal

Werk 3 Oberachtel

Werk 4 Laaber

Werk 5 Gräfenberg

Werk 6 Oberndorf

Werk 7 Hormersdorf